´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr... ´╗┐ Afug-Info.de - Elektronik, Amateurfunk und mehr... ´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...
Afug-Info.de   ist
F├ťR ALLE BESUCHER

Ohne  Werbung
Ohne  Cookies
Ohne  Tracking
Ohne  Java
Ohne  Flash
Ohne  Skripte
Ohne  Active-X
Ohne  iFrames
Ohne  Social Plugins


Willkommen bei Afug-Info.de


´╗┐ Afug-Info.de - Elektronik, Amateurfunk und mehr...

DLR Sch├╝lerlabor funkt mit ESA-Astronaut Alexander Gerst

Per Amateurfunk zur Internationalen Raumstation

Am 14. August 2018, 14.58 Uhr MESZ, stellten Jugendliche im Sch├╝lerlabor des Deutschen Zentrums f├╝r Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig unter dem Rufzeichen DN2DLR ihre Fragen an den deutschen ESA-Astronauten Dr. Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation.

Gerst (KF5ONO) verwendete mit DP0ISS das deutsche Stationsrufzeichen der ISS und die Amateurfunkstation im russischen Service-Modul Swesda. Die Sch├╝ler aus Braunschweig, Meine im Landkreis Gifhorn, Wolfenb├╝ttel und Wolfsburg waren mit dem Ausbildungsrufzeichen DN2DLR des DLR-Sch├╝lerlabors QRV.



Die Fragen der Sch├╝ler an Alexander Gerst

W├Ąhrend des ca. neuneinhalb-min├╝tigen ├ťberflugs, konnten die Fragen 1 bis 13 durchgegeben werden.

1. Frage, Fatima (11 Jahre):
Wie wachsen Pflanzen auf der ISS und dem Mars?

2. Frage, Anna Gesine (14):
Wurde schon eine M├Âglichkeit gefunden, das Anschwellen der Nasenschleimh├Ąute im All einzud├Ąmmen, sodass Sie wieder mehr schmecken k├Ânnen?

3. Frage, Dominik (12):
Wie verhalten sich Sprudelgetr├Ąnke im All?

4. Frage, Matilda (12):
Gab es Momente, in denen Sie sich w├╝nschten, kein Astronaut geworden zu sein?

5. Frage, Leon (13):
Wenn es stimmt, dass man weniger schnell altert, wenn man die Erde mit hoher Geschwindigkeit umkreist, haben Sie dann Angst, dass Ihre Partnerin deutlich ├Ąlter ist, wenn Sie wieder zu Hause sind?

6. Frage, Luisa Sophie (12):
Ist es einfacher in der Schwerelosigkeit oder in der Schwerkraft der Erde zu leben?

7. Frage, Caroline (10):
Gibt es da oben WLAN?

8. Frage, Maximilian (12)
Wie sieht Ihr t├Ągliches Trainingsprogramm aus, damit Ihre Muskulatur fit bleibt?

9. Frage, Carla (11):
Kann man von der ISS auch Feuerwerk auf der Erde sehen?

10. Frage, Petros (13):
Vielen Leuten wird beim Auto- und Schifffahren schlecht. Gibt es ein Geheimtipp der Astronauten gegen Bewegungs-├ťbelkeit?

11. Frage, Tamino (11):
Haben Sie schon mal einen 3D-Drucker im All benutzt, um ein Werkzeug oder Bauteil herzustellen?

12. Frage, Florian (11):
W├╝rden Sie gerne zum Mars fliegen?

13. Frage, Felix (12):
Von welchem Ergebnis eines ihrer Experimente waren Sie am meisten beeindruckt?

14. Frage, Tom (15):
Merken Sie im Raumanzug bei einem Spacewalk an Ihrem K├Ârper einen Temperaturunterschied zwischen sonnenzu- und abgewandter Seite?

15. Frage, Huu Duc (15):
Schauen Sie gerne Astronautenfilme wie z. B. "Interstellar" und halten Sie sind diese f├╝r glaubw├╝rdig?

16. Frage, Kathina (13):
F├╝hlen Sie sich st├Ąndig beobachtet oder haben Sie auch Privatsph├Ąre?

17. Frage, Hannah (14):
Tr├Ąumen Sie im Weltall anders als auf der Erde?

18. Frage, Moritz (12):
K├Ânnten Sie sich vorstellen ein Leben lang im Weltall zu leben?

19. Frage, Liya (16):
Wie gef├Ąhrlich ist ein starker Sonnensturm, wenn dieser auf die ISS trifft und welche Konsequenzen bzw. Folgen zieht das nach sich?

20. Frage, Hannah (13):
K├Ânnte ein Vogel in der Schwerelosigkeit fliegen?


Das QSO wurde begleitet von einem informativen Rahmenprogramm des DLR, unter anderem mit dem ehemaligen deutschen Wissenschafts-Astronauten und promovierten Physiker Dr. Gerhard Thiele (ehemals DG1KIL), der im Februar 2000 mit der Raumf├Ąhre Endeavour (STS-99) f├╝r die Shuttle Radar Topographie Mission in den Weltraum aufbrach.

Seitenanfang

´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...